Heiraten am Meer – Sektempfang am Timmendorfer Strand

Heiraten am Meer und Oldtimer Bulli Elise an Eurer Seite. Oft sind meine Brautpaare auf der Suche nach etwas ganz besonderem und was kann man dann besseres machen, als am Meer zu heiraten. Es gibt ja so wundervolle Orte an der See und einer davon ist definitiv der Timmendorfer Strand – das Rathaus mitten in der City ist wirklich ein Traum wer möchte sich hier nicht das ja Wort geben. Read more

Oldtimer Sommer mit VW-Bulli Elise

Meine liebste Jahreszeit ist einfach der Sommer, hier kann ich mich so herrlich frei bewegen und meinen Oldtimer Sommer mit meinen lieben Gästen und Freunden in vollen Zügen genießen. In diesem Oldtimer Sommer bin ich viel herumgekommen und konnte die warmen Monate voll auskosten. Mein Team und ich durften tolle Menschen in Cuxhaven begleiten – als Brautauto immer am Deich entlang bis hin zur Dicken Berta.

Ihr kennt die Dicke Berta bestimmt – oder? Sie ist ein wundervoller kugelrunder Leuchtturm mit einer beachtlichen Höhe von 13m. Sie gehört auch zu den Oldtimern unter den Leuchttürmen und genießt mit vielen herzlichen Brautpaaren ebenfalls ihren Oldtimer Sommer.

Nach einem entspannten Sektempfang am Deich ging es weiter nach Dunen. Ich bin viel rumgekommen in meinem Oldtimer Leben, aber ich durfte in diesem Sommer so viele neue Orte entdecken und dafür bin ich wirklich sehr dankbar. In Dunen gibt es eine tolle Strandbar – sie lädt zum verweilen und genießen ein. Das könnt ihr Menschen ja einfach so richtig gut. Ich habe das Wort CHILLEN gelernt und ich sage Euch, dass ist eine ganz prima Sache und wird von mir nun auch regelmäßig umgesetzt! 🙂 Natürlich eher im Herbst und Winter.

Wenn es unsere Zeit zulässt, dann machen wir natürlich auch private Ausflüge. Zum Beispiel mit einem Picknick an der schönen Elbe. Hier kann ich Euch tolle Ecken empfehlen, da die Elbe ja quasi vor meiner Haustür liegt. Am aller liebsten fahre ich mit der Elbfähre in Hoopte . Einfach mal den Blick von der anderen Seite genießen, so schön! Ihr müsst hier nichts reservieren, einfach an den Anleger rollen und warten bis die nächste Fähre kommt. Das dauert nie lange – sie pendelt den ganzen Tag auf der Elbe hin und her und befördert ihre Gäste mit Autos, Motorrädern, Fahrrädern etc.

Nun färben sich die Blätter bunt und ich freue mich auf neue Abenteuer und wundervolle Momente mit Euch.

Eure Elise